Toni Greco kehrt zum Kiersper SC zurück

 

Toni Greco kehrt zum Kiersper SC zurück. Ab der neuen Saison wird er gemeinsam mit Torsten Weimer, der die Mannschaft seit nunmehr drei Jahren trainiert, das neue Trainer-Duo für die A-Jugend bilden. Gemeinsam mit Murat Gieder (Co-Trainer) sowie Herbert Jentsch (Betreuer) wird sich dann ein vierköpfiges Team um die Mannschaft kümmern.

Das Konzept ist es, mit dem vierköpfigen Team dann die Mannschaft nicht nur erfolgreich durch die neue Saison zu bringen, sondern die Jugendspieler auf den Sprung in den Seniorenbereich optimal vorzubereiten. Bereits jetzt wurde die Kooperation der Jugendabteilung mit dem Bezirksligacoach Marco Carbotta intensiviert.
Oberstes Ziel ist es, so formulierte es der sportliche Leiter der Jugendabteilung, Micky Semeraro, die Spieler individuell auszubilden und dann in die aktuell drei Seniorenmannschaften zu integrieren. Fest steht auch, dass der Kader in der neuen Saison ergänzt wird. Aktuell gibt es mit Alessio Greco vom Bezirksligisten Rot-Weiß Lüdenscheid die erste Zusage. Bei Interesse, können Spieler, die sich für das neue Konzept des Kiersper SC interessieren, ab sofort zu einem Probetraining bei Torsten Weimer (0175-5671900) oder Toni Greco (0152-09892468) anmelden.
Toni Greco freut sich auf die neue sportliche Herausforderung: „Es war immer mein Wunsch, zum Verein meines Herzens zurückzukehren.“ Das sportliche Ziel haben Torsten Weimer und Toni Greco bereits formuliert: „Wir wollen in jedem Fall oben mitspielen.“

Eine Stadt - ein Verein - ein Ziel

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Kontakt
  • KSC-News
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 vogomedia